Deußer reitet in Madrid auf Rang zwei

veröffentlicht

  • 0
Daniel Deußer verpasste auf Bingo den Sieg knapp. - © Uwe Anspach/dpa
Daniel Deußer verpasste auf Bingo den Sieg knapp. (© Uwe Anspach/dpa)
Springreiter Daniel Deußer hat beim Weltcup-Turnier in Madrid für die beste Platzierung der deutschen Starter gesorgt. Der in Belgien lebende Hesse ritt mit seinem Pferd Bingo auf Platz zwei und verpasste den Sieg nur knapp. Platz eins bei der sechsten von 14 Stationen sicherte sich der Franzose...
Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2023
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.