Fünf Jahre deutsches Serienwunder

Gregor Tholl

  • 0
Sisi (Devrim Lingnau, r) und Franz (Philip Froissant) in einer Szene aus «Die Kaiserin». - © Thomas Schenk/Netflix/dpa
Sisi (Devrim Lingnau, r) und Franz (Philip Froissant) in einer Szene aus «Die Kaiserin». (© Thomas Schenk/Netflix/dpa)

«Babylon Berlin» startete vor fünf Jahren bei Sky, kurz danach «Dark» als erste deutsche Netflix-Serie. Bald bringen deren Macher «1899» heraus. Und schon jetzt steht bei Netflix «Die Kaiserin» in vielen Ländern ganz weit vorn.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2023
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.