Heute

Viele Wolken ziehen vorüber, zeitweise kommt aber auch die Sonne zum Vorschein. Nur vereinzelt gibt es Regenschauer. Der Wind weht schwach aus unterschiedlichen Richtungen.

Biowetter

Anfangs fühlt man sich heute noch wohl, im Tagesverlauf nimmt die Belastung für den Organismus jedoch zu. Dann stellen sich bei wetterempfindlichen Menschen Kopfschmerzen und Kreislaufbeschwerden ein. Auch Rheuma- und Arthritispatienten müssen damit rechnen, dass die Schmerzen den Tag über immer mehr zunehmen.

Pollenprognose

Die allergene Belastung durch Gräserpollen ist teilweise schwach, gebietsweise auch mäßig bis stark. Birkenpollen fliegen meist in geringen, selten in mittleren Mengen. Eschenpollen fliegen gebietsweise schwach.