Beim "Owls’n’Bats"-Winterfestival geht der Punk ab

Raphael Bartling

  • 0
Die Pariser Band „Je T’aime" bietet beim „Owls’n’Bats"-Winterfestival hausgemachten Postpunk mit Achtziger-Einflüssen. - © Raphael Bartling
Die Pariser Band „Je T’aime" bietet beim „Owls’n’Bats"-Winterfestival hausgemachten Postpunk mit Achtziger-Einflüssen. (© Raphael Bartling)

Das Owls’n’Bats-Festival wird erstmals in der Stadthalle Detmold angeboten. Gäste und Bands aus Deutschland und Europa feiern das neue Konzept gleichermaßen.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2020
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!