Militärkirche in Augustdorf: Kreuzabnahme in luftiger Höhe

Dieter Asbrock

  • 0
Mit viel Karabinerhaken, Seilen undweiterem Kletterzubehör am Gürtel werden die Spezialisten des Dachdeckerbetriebs mit der Gondel am Autokran auf die Kirchturmspitze gehievt. Dort müssen sie das riesige Kreuz sichern und anschlißeßend vom Turm abflexen. - © Dieter Asbrock
Mit viel Karabinerhaken, Seilen undweiterem Kletterzubehör am Gürtel werden die Spezialisten des Dachdeckerbetriebs mit der Gondel am Autokran auf die Kirchturmspitze gehievt. Dort müssen sie das riesige Kreuz sichern und anschlißeßend vom Turm abflexen. (© Dieter Asbrock)

Rost hat das stählerne Glaubenssymbol auf dem Turm der evangelischen Militärkirche zerfressen.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.