Ein Radfahrer wird in Augustdorf leicht verletzt

Karin Laqua

  • 0
Die Polizei sucht nach Zeugen für einen Verkehrsunfall in Augustdorf. Es kam zu einem Zusammenstoß von Auto und Fahrrad. - © Symbolfoto Pixabay
Die Polizei sucht nach Zeugen für einen Verkehrsunfall in Augustdorf. Es kam zu einem Zusammenstoß von Auto und Fahrrad. (© Symbolfoto Pixabay)

Augustdorf. Ein 39-jähriger Radfahrer ist laut Polizeiangaben am Mittwochmittag, 13. Juli, bei einem Verkehrsunfall an der Einmündung Waldstraße/Am Ehberg leicht verletzt worden.

Kurz nach 13 Uhr fuhr der Mann aus Schloß-Holte Stukenbrock den Polizeiangaben zufolge auf dem Radweg an der Waldstraße Richtung Augustdorf. Von der Straße Am Ehberg wollte eine 19-jährige Detmolderin mit einem schwarzen VW Passat zeitgleich nach rechts auf die Waldstraße abbiegen. Sie bemerkte den vorfahrtberechtigten Radfahrer offenbar nicht. Auto und Rad kollidierten. Der 39-jährige konnte einen Sturz verhindern, wurde durch die Kollision laut Polizei jedoch leicht verletzt.

Eine Rettungswagenbesatzung versorgte die Verletzung am Unfallort. Das Verkehrskommissariat erbittet Hinweise auf den Unfallhergang unter Tel. (05231) 6090.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare