Flüchtige Männer schlagen 51-Jährige zu Boden

veröffentlicht

  • 0
  1. Schlagwörter:
  2. Polizei
- © Bernhard Preuß
(© Bernhard Preuß)

Bad Salzuflen. Eine 51-jährige Frau ist am Samstagabend von zwei Männern zu Boden geschlagen worden. Das teilt die Polizei mit. Demnach hatte sich am Samstag um 20.45 Uhr eine Zeugin aus der Straße Grüner Sand bei der Polizei gemeldet. Sie hatte ihre 51 Jahre alte Nachbarin verletzt auf der Straße liegend vorgefunden.

Nach Aussage des Opfers hatten zwei Männer in verdächtiger Weise auf der Straße gestanden. Als die Frau die Männer daraufhin angesprochen habe, hätten diese ihr unvermittelt ins Gesicht geschlagen, wodurch sie zu Boden stürzte. Die Täter seien daraufhin in Richtung B 239 geflüchtet.

Der Beschreibung zufolge waren die Männer dunkel gekleidet, trugen Mützen und hatten schlanke, sportliche Figuren. Laut Polizeibericht sprachen die mutmaßlichen Täter kein deutsch. Hinweise erbittet die Polizei unter 
Tel. 05222-98180.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2019
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!