Bielefelder Straße wieder frei: Traktor kippt auf Kreuzung um

veröffentlicht

  • 0
Der umgestürzte Traktor wird auf der Bielefelder Straße von einer Fachfirma wieder aufgerichtet. Die Freiwillige Feuerwehr Bad Salzuflen stellt derweil den Brandschutz sicher. - © Feuerwehr Bad Salzuflen
Der umgestürzte Traktor wird auf der Bielefelder Straße von einer Fachfirma wieder aufgerichtet. Die Freiwillige Feuerwehr Bad Salzuflen stellt derweil den Brandschutz sicher. (© Feuerwehr Bad Salzuflen)

Bad Salzuflen. Ein Traktor ist am Freitagmittag auf der Einmündung Bielefelder Straße/ Oerlinghauser Straße umgekippt. Die Kreuzung war bis etwa 13 Uhr gesperrt. Die Feuerwehr Bad Salzuflen schreibt in ihrer Mitteilung von einem "spektakulären Unfall".  Ein 80-Jähriger beabischtigte nach Angaben der Polizei mit seinem Traktor gegen 11.40 Uhr aus Leopoldshöhe kommend nach links von der Oerlinghauser Straße in die Bielefleder Straße abzubiegen.

Dabei kippte der Traktor um. Der Fahrer blieb unverletzt, konnte aber laut Presserbericht der Feuerwehr seine Kabine nicht selbstständig befreien. Ersthelfer kümmerten sich derweil um den Mann befreiten ihn gemeinsam mit Einsatzkräften unverletzt aus seinem Fahrzeug.

Aufgrund der Seitenlage des Fahrzeugs kam es zu einer massiven Rauchentwicklung, da mutmaßlich Motoröl in den heißen Turbolader gelaufen war. Die Feuerwehr stellte den Brandschutz sicher und sperrte die Unfallstelle gegen den laufenden Verkehr ab, heißt es weiter. Eine Fachfirma richtete den Traktor wieder auf und schleppte ihn anschließend ab. Nach rund zweieinhalb Stunden konnte die Sperrung der Bielefelder Straße wieder aufgehoben werden. Zur Schadenshöhe und Unfallursache hat die Polizei die Ermittlungen aufgenommen. Die Freiwillige Feuerwehr Bad Salzuflen war mit rund 30 Einsatzkräften vor Ort.

Empfohlener redaktioneller Inhalt


Wir bieten an dieser Stelle weitere externe Informationen zu dem Artikel an. Mit einem Klick können Sie sich diese anzeigen lassen und auch wieder ausblenden.

Externe Inhalte

Wenn Sie sich externe Inhalte anzeigen lassen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Weitere Hinweise dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Weitere Infos folgen.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare