Senior fährt in Barntrup alkoholisiert gegen Oldtimer

veröffentlicht

  • 0
Der Mann hatte das geparkte Auto übersehen. - © Bernhard Preuß
Der Mann hatte das geparkte Auto übersehen. (© Bernhard Preuß)

Barntrup. Ein 76-jähriger Mann hat am Samstagabend unter Alkoholeinfluss einen Oldtimer angefahren. Es entstand ein Schaden in Höhe von 8.000 Euro.

Gegen 21.15 Uhr wollte der Unfallfahrer laut Polizei mit seinem VW Golf vom Parkplatz eines Restaurants auf die Barntruper Straße abbiegen. Als er sich mit seinem Auto bereits auf der Fahrbahn befand, registrierte er einen Wagen, der die Straße befuhr und setzte rückwärts auf den Parkplatz. Dabei stieß der Senior gegen das Heck eines Oldtimers der Marke Audi und drückte diesen gegen eine Mauer. Bei der Unfallaufnahme wurde festgestellt, dass der Verursacher erheblich alkoholisiert war. Die Entnahme einer Blutprobe wurde angeordnet und der Führerschein sichergestellt.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2021
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare