26-Jähriger stützt in Barntrup betrunken von einem E-Roller

veröffentlicht

  • 0
Symbolbild - © dpa
Symbolbild (© dpa)

Barntrup. Ein 26-Jähriger ist am Samstag unter Alkoholeinfluss mit seinem E-Roller verunglückt. Wie die Polizei mitteilte, stürzte der Mann gegen zwei Uhr nachts von seinem Roller auf den Fußweg an der Hamelner Straße.

Der Fahrer zog sich eine schwere Kopfverletzung zu. Sanitäter brachten den Verunglückten ins Detmolder Klinikum.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare