Vorfahrt missachtet: 79-Jährige bei Autounfall leicht verletzt

veröffentlicht

  • 0
  1. Schlagwörter:
  2. Polizei
Symbolbild. - © Patrick Pleul/dpa
Symbolbild. (© Patrick Pleul/dpa)

Detmold. Im Kreuzungsbereich Hans-Hinrichs-Straße, Bülowstraße und Wittjestraße ist es zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem eine 79-Jährige leicht verletzt wurde. Zwei Pkw waren dort zusammengestoßen.

Ein 89-jähriger Detmolder wollte mit seinem Ford von der Bülowstraße nach links auf die Hans-Hinrichs-Straße abbiegen. Hierbei übersah er einen von links kommenden Opel Vectra. In diesem verletzte sich die 79-jährige Beifahrerin aus Detmold, die anschließend durch den Rettungsdienst in das Klinikum eingeliefert wurde. Nach kurzer Behandlung konnte sie das Krankenhaus wieder verlassen.

Die Schadensbilanz beträgt etwa 5.000 Euro. Der Ford musste abgeschleppt werden.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2019
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!