Lkw-Fahrer übersieht auf der Bielefelder Straße einen Radfahrer

veröffentlicht

  • 0
Das Fahrrad wurde überrollt und völlig zerstört. - © Bernhard Preuß
Das Fahrrad wurde überrollt und völlig zerstört. (© Bernhard Preuß)

Detmold. Bei einem Zusammenstoß auf der Bielefelder Straße hat ein Lastwagen einen Fahrradfahrer touchiert. Dieser stürzte und zog sich leichte Verletzungen zu.

Der Unfall ereignete sich nach Angaben der Polizei am Freitag gegen 14.30 Uhr, als beide Fahrzeuge nebeneinander die Bielefelder Straße in Höhe der Fürstengartenstraße in Fahrtrichtung Paulinenstraße befuhren. Im Verlauf einer Rechtskurve mit einer folgenden Fahrbahnverengung musste der Lkw nach rechts ausweichen. Dabei, so heißt es im Bericht der Beamten weiter, übersah der 18-jährige Fahrer den rechts neben seinem Lkw auf einem Fahrradschutzstreifen fahrenden 54-jährigen Fahrradfahrer und touchierte ihn seitlich.

Durch den Zusammenstoß stürzte der Fahrradfahrer auf den Gehweg und verletzte sich dabei leicht. Der Lkw überrollte das Fahrrad nach dem Zusammenstoß, wodurch dieses schwer beschädigt wurde.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2021
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare