International Short Film Festival bringt cineastisches Vergnügen in die Stadthalle

Hajo Gärtner

  • 0
„100 Minuten bis Mitternacht": Dieser Animationsfilm rief berühmte Gemälde der Kunstgeschichte wie „Die Geburt der Venus" von Renaissance-Maler Sandro Botticelli (1445 – 1510) auf. - © Hajo Gärtner
„100 Minuten bis Mitternacht": Dieser Animationsfilm rief berühmte Gemälde der Kunstgeschichte wie „Die Geburt der Venus" von Renaissance-Maler Sandro Botticelli (1445 – 1510) auf. (© Hajo Gärtner)

Ein Wochenende lang begeistert das International Short Film Festival in der Stadthalle die Zuschauer. 250 ausgesuchte Beiträge sind zu sehen – von tragisch bis magisch.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2021
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.