Streit in der Palaisstraße: Polizei sucht Beteiligte

veröffentlicht

  • 0
- © Symbolbild: Pixabay
Blaulicht 6 (© Symbolbild: Pixabay)

Detmold. Die Polizei bittet darum, dass sich ein Radfahrer sowie Zeugen melden, die sich am vergangenen Samstag, 22. Januar, gegen 13 Uhr, in der Palaisstraße aufgehalten haben. 

Zeugen gaben an, dass der Fahrer eines weißen SUV, vermutlich der Marke KIA, einen Fahrradfahrer bedrängt habe. Der Autofahrer soll mehrfach dicht auf den Zweiradfahrer aufgefahren sein und ihn dabei gefährdet haben. 

Der Radfahrer und der Fahrer des weißen SUV hätten sich dann, nach einem lautstraken Wortgefecht, wieder getrennt, woraufhin der Autofahrer den Fahrradfahrer nochmals abgedrängt hätte. Diesen Vorgang sollten auch zwei Frauen beobachtet haben, heißt es in der Pressemitteilung der Polizei. 

Der geschädigte Radfahrer, Zeugen des Vorfalls und Personen, die Hinweise auf die Identität des SUV-Fahrers geben können, werden gebeten, sich unter 05231-6090 beim Verkehrskommissariat zu melden.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare