Blues-Musiker Bad Temper Joe spielt im Detmolder Kaiserkeller

veröffentlicht

  • 0
Der mürrische Bluesbarde Bad Temper Joe gibt am 10. Februar ein Konzert im Detmolder Kaiserkeller. - © Nico Dreier
Der mürrische Bluesbarde Bad Temper Joe gibt am 10. Februar ein Konzert im Detmolder Kaiserkeller. (© Nico Dreier)

Detmold. Wenn es um Blues in deutschen Landen geht, führt an Bad Temper Joe kein Weg mehr vorbei. Am Freitag, 10. Februar, spielt er ein Konzert im Kaiserkeller, Hermannstraße 1. Los geht es um 21 Uhr.

Der mürrische Bluesbarde aus der ostwestfälischen Provinz habe sich in den letzten Jahren zu einer absoluten Ausnahmeerscheinung der Blues-Szene entwickelt, heißt es in der Pressemitteilung zum Konzert. Davon zeuge nicht nur die Vielzahl an Alben mit ebenso rauen wie eindringlichen Songs, die Bad Temper Joe zwischenzeitlich vorgelegt hat, sondern auch der Gewinn der German Blues Challenge, sowie die Nominierungen für diverse Blues-Awards und den Preis der deutschen Schallplattenkritik.

Der Blues-Tradition aus dem Mississippi-Delta treu

Mit Hingabe zu den alten Bluesern aus dem Mississippi-Delta überführt Bad Temper Joe den oft totgesagten Blues mit Leichtigkeit ins 21. Jahrhundert – und das mit allem, was diese Musik auf höchstem Niveau auszeichnet: exzellentes Songwriting, ausgeprägtes Traditionsbewusstsein, einnehmende Performance. Auch international schlägt BTJ Wellen. 2020 schaffte er es als einziger europäischer Act ins Finale der International Blues Challenge in Memphis (USA).

Tickets für das Konzert im Kaiserkeller gibt es unter www.kaiserkeller-detmold.com oder über die LZ-Tickethotline: 05231-911113.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2023
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare