Täter stehlen Auto in Bad Meinberg - und verursachen Unfall in Osnabrück

veröffentlicht

  • 0
  1. Schlagwörter:
  2. Polizei
  3. Blaulicht
Symbolfoto: Die Polizei im Einsatz. - © Armin Weigel/dpa
Symbolfoto: Die Polizei im Einsatz. (© Armin Weigel/dpa)

Horn-Bad Meinberg/Osnabrück. Eine Handtasche samt Geldbörse, ein iPhone sowie ein vor dem Haus abgestelltes Auto haben die Täter bei ihrem Beutezug in Bad Meinberg mitgehen lassen. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 4./5. September, drangen sie in eine Wohnung in der Straße "Kleppergarten" ein. Mit dem geklauten Auto verursachten sie am Donnerstagmorgen einen Unfall in Osnabrück. Jetzt sucht die Polizei Zeugen.

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag waren die Einbrecher in eine Wohnung in der Straße "Kleppergarten" eingedrungen, während die Bewohner schliefen. Das Auto, ein roter Mazda 2 mit Lippe-Kennzeichen, fiel laut Polizeibericht am Donnerstag gegen 6.30 Uhr als verursachendes Fahrzeug eines Verkehrsunfalls in Osnabrück auf. Dort touchierte der Wagen im fließenden Verkehr im Bereich Goethering/Konrad-Adenauer-Ring/Heinrich-Heine-Straße ein anderes Fahrzeug und entfernte sich von der Unfallstelle - ohne sich um den Schaden zu kümmern.

Hinweise zum Einbruch und zum Verbleib des gestohlenen Wagens nimmt die Polizei unter 05231-6090 entgegen.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2019
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!