Zwei Unfälle mit Verletzten und ein pöbelnder Radfahrer

veröffentlicht

  • 0
  1. Schlagwörter:
  2. Polizei
  3. Unfall
- © Bernhard Preuß
Polizeiwagen (© Bernhard Preuß)

Horn-Bad Meinberg. Am Freitag hat es gleich zweimal auf den Horn-Bad Meinberger Straßen gekracht. Am Nachmittag befuhr ein 53-jähriger Motorradfahrer gegen 15 Uhr auf seiner Yamaha die Pyrmonter Straße in Richtung Belle. Nach Angaben der Polizei bemerkte der Mann kurz vor dem Ortseingang zu spät, dass der vor ihm fahrende Wagen verkehrsbedingt anhalten musste und fuhr auf das Auto auf. Durch die Wucht des Zusammenpralls wurde der Kradfahrer leicht verletzt und musste mit dem Rettungswagen ins Klinikum gebracht werden. Der Gesamtsachschaden beträgt nach Schätzung der Polizei mindestens 7.000 Euro.

Zusammenstoß beim Wenden

Am Abend verursachte ein Autofahrer aus Barntrup beim Wenden auf der Pyrmonter Straße einen Verkehrsunfall. Der 33-Jährige hielt laut Polizeibericht mit seinem Peugeot auf dem Bushaltestreifen in Fahrtrichtung Wöbbel an und wollte dann in einem Zug wenden. Dabei übersah er einen Toyota, der aus Richtung Belle kam, und traf diesen am Heck. Dadurch geriet der Toyota rechts auf den Grünstreifen, kollidierte frontal mit der Friedhofsmauer, drehte sich und prallte erneut gegen die Mauer. Der Fahrer des Toyota wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Der Gesamtsachschaden liegt bei etwa 8.000 Euro.

Radler beleidigt Polizisten

Gegen Mitternacht schließlich fiel einer Polizeistreife ein junger Mann auf, der mit seinem Fahrrad ohne Licht unterwegs war. Die Beamten kontrollierten den 29-Jährigen aus Horn-Bad Meinberg auf der Bahnhofstraße und stellten fest, dass er erheblich alkoholisiert war. Er musste sich deshalb einer Blutentnahme unterziehen. Bei deren Durchführung beleidigte der Mann mehrfach die Beamten und den anwesenden Arzt.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2019
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!