Auto prallt gegen Erdwall: Fahrerin (18) bei Unfall schwer verletzt

veröffentlicht

  • 0
Symbolbild. - © Patrick Pleul/dpa
Symbolbild. (© Patrick Pleul/dpa)

Kalletal. Auf der Niedernfeldstraße ist eine Autofahrerin bei einem Unfall schwer verletzt worden. Die 18-Jährige war mit ihrem Auto von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Erdwall geprallt.

Die junge Frau war am Mittwoch gegen 16.30 Uhr in einem Ford Fiesta auf der Niedernfeldstraße unterwegs. Die Kalletalerin geriet nach rechts auf die Bankette ab. Sie verlor die Kontrolle über das Auto und prallte vor einen an die Bankette angrenzenden Erdwall.

Mit schweren Verletzungen wurde sie ins Klinikum nach Bad Oeynhausen gebracht. Der Sachschaden beträgt etwa 3000 Euro.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2019
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!