Zu schnell durch die Kurve: Autofahrerin kommt von Hohenhauser Straße ab

veröffentlicht

  • 0
Symbolbild. - © Pixabay
Symbolbild. (© Pixabay)

Kalletal. Bei einem Unfall auf der Hohenhauser Straße ist eine junge Frau leicht verletzt worden. In einer Kurve verlor die 18-Jährige die Kontrolle über ihr Auto und kam von der Fahrbahn ab.

Um 8.30 Uhr war die Frau aus Kalletalam Dienstagmorgen auf der Hohenhauser Straße in Richtung Selsen unterwegs. In einer Linkskurve verlor sie die Kontrolle über das Fahrzeug und prallte gegen den rechten Bordstein. Dadurch kam sie nach links von der Fahrbahn ab, fuhr dort gegen einen Metallzaun und schleuderte anschließend wieder zurück an den rechten Fahrbahnrand. Dort stieß das Auto gegen einen Treppenaufgang und kam zum Stillstand.

Wie die Polizei mitteilt, soll die junge Frau zu schnell unterwegs gewesen sein und so den Unfall verursacht haben.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2019
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!