Zwei Lipper sitzen künftig im Verteidigungsausschuss

Marianne Schwarzer und Martin Hostert

  • 0
Kerstin Vieregge, CDU, und Christian Sauter, FDP, sitzen künftig im Verteidigungsausschuss. - © Bernhard Preuss
Kerstin Vieregge, CDU, und Christian Sauter, FDP, sitzen künftig im Verteidigungsausschuss. (© Bernhard Preuss)
Christian Haase, CDU-Abgeordneter für den Wahlkreis Höxter-Lippe II - © privat
Christian Haase, CDU-Abgeordneter für den Wahlkreis Höxter-Lippe II (© privat)

Kreis Lippe. Es war zäh, doch nun wissen die lippischen Bundestagsabgeordneten, mit welchen Themen sie sich in Berlin besonders beschäftigen werden.

Christian Haase, CDU-Abgeordneter für den Wahlkreis Höxter-Lippe II, wird dem einflussreichen Haushaltsausschuss des Bundestages angehören. Er übernehme die Berichterstattung des Haushaltes des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft. „Neben dem Erhalt der bäuerlichen Landwirtschaft werde ich mich besonders für die Förderung des ländlichen Raums einsetzen. Die Gleichwertigkeit der Lebensverhältnisse muss ganz oben auf die politische Agenda.“

Bundestagsabgeordnete Kerstin Vieregge wird ordentliches Mitglied im Verteidigungsausschuss sowie stellvertretendes Mitglied im Ausschuss für Ernährung und Landwirtschaft und im Tourismusausschuss sein. „Damit bin ich sehr zufrieden.“ Als Abgeordnete für Lippe werde sie sich im Verteidigungsausschuss besonders für die Belange der Standorte Augustdorf, Brakel, Höxter und Minden, der Soldatinnen und Soldaten sowie der Zivilbediensteten einsetzen. Als stellvertretendes Mitglied werde sie sich in den anderen Gremien für Ländliche Entwicklung und Stärkung des Tourismus in Lippe engagieren.

Auch Christian Sauter (FDP) hat einen ordentlichen Sitz im Verteidigungsausschuss ergattert: „Das war auch einer meiner Wunschausschüsse“, sagt er. Zudem hat er für seine Fraktion die Berichterstattung zum Thema Reservistenwesen übernommen.
Zu seinen Wünschen hatte der Ausschuss für Verkehr und digitale Infrastruktur gehört – hier ist Sauter stellvertretendes Mitglied, hat aber auch Stimmrecht in der parteiinternen Arbeitsgruppe aller Ausschussmitglieder. Der FDP-Bundestagsabgeordnete ist überdies stellvertretendes Mitglied im Ausschuss für Petitionen, aus seiner Sicht ebenfalls ein spannendes Arbeitsfeld.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2018
Texte und Fotos von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!