Wieder Gewitter in Lippe möglich

veröffentlicht

  • 0
- © Symbolbild: Pixabay
Blitz (© Symbolbild: Pixabay)

Kreis Lippe. Sturm, Donner und Blitze sind am Mittwochabend über Lippe gezogen. Das Sturmtief kam von der Eifel aus über NRW und hat ein Gewitter mitgebracht. Nach Angaben von Polizei und Feuerwehr blieb Lippe aber von größeren Schäden und Unfällen verschont.

Im Rest von NRW kam es aber zu zahlreichen Feuerwehreinsätzen. Nach Polizeiinformationen gab es landesweit zahlreiche Einsätze wegen Sturmschäden. Alleine in Oberhausen musste die Feuerwehr rund 30 Mal ausrücken.

In Mühlheim an der Ruhr lagen Bäume auf der Straße und mehrere Autos wurden beschädigt, weil Bauteile von Gebäuden fielen. Auch in Düsseldorf rückte die Feuerwehr dutzende Male aus. Nach Messungen des Deutschen Wetterdienstes (DWD) erreichten die Sturmböen mit 98 Stundenkilometer in der Landeshauptstadt die höchste Geschwindigkeit.

Auch am Donnerstagabend kann es wieder zu Gewittern kommen: Aktuell gibt der Deutsche Wetterdienst die Warnstufe Gelb für den Norden und Süden Lippes aus. Am Nachmittag können einzelne Schauer auftreten. Die Temperaturen schwanken zwischen 17 und 24 Grad in Ostwestfalen. Auch mit Sturm ist zu rechnen.

In der Nacht zum Freitag ist es laut dem Deutschen Wetterdienst zum Teil stark bewölkt und es kann zeitweise zu schauerartigem Regen kommen. Die Temperaturen erreichen Tiefstwerte von 10 bis 5 Grad. Bis Freitagmittag kann es dank Regenschauern immer wieder nass werden. Am Nachmittag lockert es sich auf und bleibt bei Höchsttemperaturen von 14 bis 18 Grad überwiegend niederschlagsfrei.

Die Wetteraussichten für das Wochenende sind ähnlich. Am Samstag und Sonntag kann es immer wieder zu vereinzelten Regenschauern und Gewittern kommen. Auch mit Wind und teilweise starken Sturmböen ist zu rechnen.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2019
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!