Das Haus „Uhren-Krüger“ in Lage ist Geschichte

Nach Abriss entsteht Neubau mit sechs Wohnungen und einem Geschäft

Wolfgang Becker

  • 0

Lage. Nächste Woche geht’s los, dann beginnen die Arbeiten zum Bau eines neuen Wohn- und Geschäftshauses in der Langen Straße 89. Vorher musste aber der Bagger ran.

Ein Unternehmen hat das ehemalige Gebäude von „Uhren-Krüger“ abgerissen. An dieser Stelle soll eine barrierefreie Wohnanlage mit einem zirka 160 Quadratmeter großen Ladenlokal und sechs Eigentumswohnungen entstehen, die zwischen 89 und 115 Quadratmeter groß sind.

„Vor Baubeginn stehen bereits vier Erwerber fest“, freut sich Klaus Mölling von „Immobilien im Westtor“. Sein Unternehmen stemmt zusammen mit Bauunternehmer Holger Einwachter das Projekt. „Jede Wohnung verfügt über zwei Freisitze. „Das bedeutet, dass die Bewohner mit der Sonne von einem zum anderen wechseln können“, ergänzt Gunnar Mölling. Zu jeder Wohnung gehört ein eigener Parkplatz.

Mehr in Ihrer LZ

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2018
Texte und Fotos von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!