Bei Anti-AfD-Demo gefehlt: CDU reagiert auf Kritik von Jüdischer Gemeinde

Florian Pfitzner

  • 0
Ungefähr 40 Initiativen, Parteien und Gewerkschaften hatten am Samstag in Lage zu einer Demonstration gegen die AfD aufgerufen. Die CDU blieb zuhause. - © Florian Pfitzner
Ungefähr 40 Initiativen, Parteien und Gewerkschaften hatten am Samstag in Lage zu einer Demonstration gegen die AfD aufgerufen. Die CDU blieb zuhause. (© Florian Pfitzner)

Wenn man Versammlungen gegen das extrem rechte Lager fernbleibe, dann aus guten Gründen, heißt es in der Partei. Doch es gibt auch Kritik an der Entscheidung.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2020
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!