Lagenser Ehepaar misst für den Deutschen Wetterdienst

Cordula Gröne

  • 0
Ingrid Neese und Andreas Kuhlmann betreuen in ihrem Garten in Hörste eine Wetterstation des Deutschen Wetterdienstes. Inzwischen müssen sie nur noch von Oktober bis April Daten weitergeben. - © Cordula Gröne
Ingrid Neese und Andreas Kuhlmann betreuen in ihrem Garten in Hörste eine Wetterstation des Deutschen Wetterdienstes. Inzwischen müssen sie nur noch von Oktober bis April Daten weitergeben. (© Cordula Gröne)

Ingrid Neese und Andreas Kuhlmann haben in ihrem Garten eine Wetterstation stehen. Die Niederschlagsmenge misst die inzwischen selbstständig. Das war nicht immer so.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2021
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.