Caddy-Fahrer missachtet "Rot": Zwei Verletzte

veröffentlicht

  • 0
Am Montag musste die Polizei einen Verkehrsunfall in Kachtenhausen bearbeiten. - © Symbolbild Pixabay
Am Montag musste die Polizei einen Verkehrsunfall in Kachtenhausen bearbeiten. (© Symbolbild Pixabay)

Lage-Kachtenhausen. Weil ein Autofahrer Montagmittag in Kachtenhausen bei Rot über die Ampel gefahren ist, sind zwei Menschen verletzt worden.

Ein 43-Jähriger ist laut Bericht der Polizei gegen 12 Uhr auf der Bielefelder Straße mit seinem VW-Caddy auf dem Weg in Richtung Lage gewesen, als er aus ungeklärten Gründen die für ihn rote Ampel missachtete und in den Kreuzungsbereich Bielefelder Straße/Pieperstraße/Ehlenbrucher Straße einfuhr. Dort sei er mit dem VW T-Roc einer 58-Jährigen, die aus der Pieperstraße kam und bei Grün auf die Kreuzung fuhr, zusammen geprallt. Der Mann aus Bünde und die Frau aus Lage sind laut Bericht bei dem Zusammenstoß leicht verletzt und zur weiteren Behandlung vom Rettungsdienst ins Klinikum gebracht worden. Beide Fahrzeuge seien stark beschädigt worden und hätten abgeschleppt werden müssen. Den Sachschaden beziffern die Beamten auf rund 13.000 Euro.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2023
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare