Stromausfall am Lemgoer Biesterberg

Till Brand

  • 0
Stromausfall in Lemgo - © Symbolbild: Pixabay
Stromausfall in Lemgo (© Symbolbild: Pixabay)

Lemgo. Am Freitagabend ist in Teilen Lemgos der Strom ausgefallen. Betroffen waren unter anderem der Detmolder Weg und das Wohngebiet am Biesterberg. In der Phoenix-Contact-Arena musste das Konzert mit dem russischen Singer/Songwriter Stas Mikhailov unterbrochen werden.

Von 21.04 bis 21.50 Uhr mussten die Bewohnerinnen und Bewohner nach dem Auslösen eines Schutzschalters im Umspannwerk Grevenmarsch ohne Strom auskommen. Ganze Wohngebiete lagen damit kurzzeitig im Dunkeln.

Wie Stadtwerke-Bereichsleiter Ralf Settertobulte berichtete, lag die Ursache für den Stromausfall in einem Defekt an einem 10.000 Volt-Kabel in der Nähe des Detmolder Weges. Das Kabel wurde für weitere Reparaturen abgeschaltet.

Stromausfall in Lemgo - © LZ/Karte: Störungsauskunft.de
Stromausfall in Lemgo (© LZ/Karte: Störungsauskunft.de)

"Durch Umschaltung auf andere Versorgungsleitungen konnte die Versorgung wieder hergestellt werden", erklärte der zuständige Bereitschaftsdienst der Stadtwerke.

Nach Angaben der Feuerwehrleitstelle kam es durch den Ausfall zu keinerlei Einsätzen.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2019
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!