Vorfreude auf den Schlänger Markt

Tanja Watermann

  • 0
Kirmestrubel: Bei dem Volksfest wird auch dieses Mal wieder Fahrspaß in den Karussells geboten. - © Archivfoto: Torben Gocke
Kirmestrubel: Bei dem Volksfest wird auch dieses Mal wieder Fahrspaß in den Karussells geboten. (© Archivfoto: Torben Gocke)

Schlangen. Die Sennegemeinde bereitet sich auf den Schlänger Markt vor und hofft auf gutes Kirmeswetter am ersten Novemberwochenende. Tausende Besucher werden zu dem Volksfest erwartet, das mit einer Mischung aus schnellen Fahrgeschäften und dem traditionellen Melkwettbewerb lockt.

Die Kirmes wird am Samstag, 2. November, ab 14 Uhr für die Besucher geöffnet. Die Karussells drehen sich auch am Sonntag (ab 12.30 Uhr) und am Montag (ab 10 Uhr). Bei Einbruch der Dunkelheit beginnt am Samstag um 17.30 Uhr der stimmungsvolle Lampionumzug am Bürgerhaus.

Beim Kinderflohmarkt kommen am Sonntag die Jüngsten zum Zuge und in der ehemaligen Gaststätte Koch wird eine historische Bilderausstellung gezeigt. Der Krammarkt startet früh um 8 Uhr am Montag, bevor die Kirmes (ab 10 Uhr), das Konzert des Spielmannszuges Kohlstädt (10.30 Uhr) und der traditionelle Holz- und Melkwettbewerb (ab 11 Uhr) auf dem Programm stehen.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2019
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!