Lidl ruft Rohmilchkäse zurück

veröffentlicht

  • 0
«Morbier AOP mit Rohmilch hergestellt» - © Foto: Lidl/LIDL/obs
Lidl Deutschland ruft des Produkt «Morbier AOP mit Rohmilch hergestellt, 250g» zurück. (© Foto: Lidl/LIDL/obs)

Der Discounter Lidl warnt vor dem Verzehr eines Rohmilchprodukts aus dem eigenen Sortiment. Der Käse «Morbier AOP» könnte mit Kolibakterien belastet sein. Er wurde in zwölf Bundesländern verkauft.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen. Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2019
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2019
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!