Vier Schichten: So füllt man Hochbeete günstiger

veröffentlicht

  • 0
Vier Schichten: So füllt man Hochbeete günstiger - © Foto: Robert Günther/dpa-tmn
Hochbeete mit einer Schichtfüllung lassen sich mehrere Jahre lang nutzen - ohne, dass das Substrat ausgetauscht werden muss. (© Foto: Robert Günther/dpa-tmn)

Sparen lässt sich oft gerade mit Sachen, die man eigentlich wegwerfen möchte. Im Garten etwa mit Laub, Rasen- und Staudenschnitt. Mit ihnen füllt man das Hochbeet günstig - und mit grünem Daumen.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.