Hitze-Sonderregelung: Bahnfahrten wenn möglich verschieben

veröffentlicht

  • 0
- © picture alliance / dpa
Sonderkulanzregelung der Deutschen Bahn: Wer angesichts der Sommerhitze auf die gebuchte Fahrt verzichten möchte, kann sein Ticket auch später nutzen. (© picture alliance / dpa)

Die Deutsche Bahn reagiert auf die angekündigte Hitze: Wer eine gebuchte Fahrt in den kommenden Tagen nicht antreten will, der kann die Reise bis 27. Juli flexibel nachholen.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2023
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.