Fünf Spaziergänge durch Irlands Hauptstadt

Mareike Graepel

  • 0
Die Dubliner Seemauer zieht sich rund zwei Kilometer ins Wasser - am Ende steht der Leuchturm Poolbeg Lighthouse. - © Mareike Graepel/dpa-tmn
Die Dubliner Seemauer zieht sich rund zwei Kilometer ins Wasser - am Ende steht der Leuchturm Poolbeg Lighthouse. (© Mareike Graepel/dpa-tmn)

Zu Fuß lässt sich eine Stadt meist am besten erkunden. Für Dublin gilt das in besonderem Maße. Es warten Industrie-Ikonen, Literatur, Promi-Hotspots, Klippen und Europas größter Stadtpark.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.