Vögel richtig in die Hand nehmen

veröffentlicht

  • 0
Immer vom Rücken her umgreifen - © Foto: Caroline Seidel
Einen Vogel sollte man nur in die Hand nehmen, wenn es sein muss: Immer vom Rücken her umgreifen. Das Kürzen der Krallen sollte man dem Tierarzt überlassen. (© Foto: Caroline Seidel)

Manchmal ist es notwendig, den Vogel in die Hand zu nehmen. Wie gehen Halter dabei am besten vor und worauf sollten sie auf jeden Fall achten, damit das Tier so wenig wie möglich gestresst wird?

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen. Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2019
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2019
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!