Katze nicht umarmen bei frischem Zeckenschutz

veröffentlicht

  • 0
Frischer Zeckenschutz kann Risiken für Menschen bergen - © Foto: Sebastian Gollnow/dpa/dpa-tmn
Nach dem Auftragen von Zecken- oder Parasitenschutzmittel auf die Haut der Katze sollten speziell Kinder keinen längeren, intensiven Kontakt mit dem Tier haben. (© Foto: Sebastian Gollnow/dpa/dpa-tmn)

Die Katze liegt gern mit im Bett? Oder Kleinkinder finden es toll, mit der Familienmieze zu kuscheln? Sowas sollten Sie beider Auswahl eines Zeckenschutzmittels bedenken.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2021
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2021
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.