So treten die Mannschaften zur Vorrunde des LZ-Cups an

Sebastian Lucas

  • 0
Um diesen Pokal geht es - © Vera Gerstendorf-Welle
Um diesen Pokal geht es (© Vera Gerstendorf-Welle)

Detmold. Zum 13. Mal finden die Lippischen Hallenfußball-Meisterschaften um den LZ-Cup in diesem Winter statt. Am Montagabend ging die mit Spannung erwartete Auslosung im Medien Centrum Giesdorf über die Bühne. Danach ist klar: Die Anhänger dürfen sich wieder auf heiße Duelle am Sonntag, 20. Dezember, freuen.

Information
Den gesamten Spielplan sowie alle weiteren Infos gibt es unter www.lz.de/lzcup

Hohe Hürden muss Titelverteidiger Post-TSV Detmold nehmen. Er trifft in der DBB-Halle in Detmold auf Ditib, TuS Kachtenhausen, Blomberger SV und SV Diestelbruch-M. Als „Hammer“ bezeichnete Lemgos Pokalspielleiter Bernhard Brand die Gruppe 1 im Lohfeld mit RSV Barntrup, TuS Almena, VfL Lüerdissen, FCU Kalletal und SC Bad Salzuflen. Ausrichter ist der TSV Schötmar.

Stimmen


Christian Schmieder, Vorsitzender des FC Augustdorf:
Der Post-TSV Detmold hat eine starke Gruppe erwischt, geht aber als Favorit ins Rennen. Den Blomberger SV, TuS Kachtenhausen, Ditib Detmold und SV Diestelbruch-M. schätze ich sehr stark ein, keine Mannschaft fällt ab. Zu beachten ist auch die Gruppe 1 in Lügde mit SF Oesterholz-K., BSV Müssen, Fortuna Schlangen und TSV Horn. Das sind alles starke Kreisligisten. Unsere Gegner möchte ich nicht abwerten, aber wir hatten Losglück.

Ferhat Atasayar vom TSV Schötmar: Für uns ist es super gelaufen. Gegen Donop/V., FCO Extertal, SG Kalldorf und TuS Ahmsen wollen wir uns durchsetzen, vertrauen unserer Mannschaft. Toll auch, dass vormittags RSV Barntrup, TuS Almena, VfL Lüerdissen, FCU Kalletal und SC Bad Salzuflen kicken, da wir der Ausrichter sind. Hoffentlich kommen viele Anhänger ins Lohfeld."

Gottfried Dennebier, Vorsitzender des FuL-Kreises Detmold: Wir können uns nur bei den Sponsoren bedanken, die dieses Event möglich machen. Ich wünsche mir schöne, faire Spiele und am Ende soll eine Detmolder Mannschaft gewinnen.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare