Was für ein Pokalabend: Fünferpack, Platzverweise, Elfer-Drama und ein Tritt im Rücken des Schiris

Sebastian Lucas

  • 0
Philipp Sölter (rechts) vom RSV Barntrup zieht an Lüerdissens Kenneth Klocke vorbei. - © paul cohen
Philipp Sölter (rechts) vom RSV Barntrup zieht an Lüerdissens Kenneth Klocke vorbei. (© paul cohen)

Der Bezirksligist RSV Barntrup scheidet aus. SV Wüsten kommt unter die Räder. So geht's im Viertelfinale weiter.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.