Tod von US-Rapper Takeoff: 33-Jähriger unter Mordverdacht

veröffentlicht

  • 0
Fans warten am 11.11.2022 vor einer Arena in Atlanta, um an der Gedenkfeier für den getöteten Migos-Rapper Takeoff teilzunehmen. - © Natrice Miller/The Atlanta Journal-Constitution/ZUMA Press Wire/dpa
Fans warten am 11.11.2022 vor einer Arena in Atlanta, um an der Gedenkfeier für den getöteten Migos-Rapper Takeoff teilzunehmen. (© Natrice Miller/The Atlanta Journal-Constitution/ZUMA Press Wire/dpa)

Nach einer privaten Party im texanischen Houston kommt es zu einem Streit, es fallen Schüsse. Migos-Rapper Takeoff ist nicht involviert - doch er überlebt den Abend nicht. Jetzt gibt es eine Festnahme.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2023
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.