Polizei fahndet mit Foto nach Trickdieb

veröffentlicht

  • 0
Symbolbild. - © Patrick Pleul/dpa
Symbolbild. (© Patrick Pleul/dpa)

Bad Salzulfen. Mit seiner Geldwechselmasche hatte ein Betrüger in Bad Salzuflen seine Opfer um mehrere hundert Euro erleichtert. Jetzt sucht die Polizei mit einem Fahndungsfoto nach ihm.

Mit diesem Foto einer Überwachungskamera fahndet die Polizei nach dem Betrüger. - © Polizei
Mit diesem Foto einer Überwachungskamera fahndet die Polizei nach dem Betrüger. (© Polizei)

Im Februar 2019 sprach ein bislang unbekannter Mann in Bad Salzuflen mehrere, meist ältere Menschen an und bat sie darum, ihm Geld zu wechseln. Diesen Vorwand nutzte der Unbekannte in mindestens zwei Fällen, um den hilfsbereiten Passanten Geld aus dem Portemonnaie zu stehlen. In den zwei bekannt gewordenen Fällen erbeutete er 400 Euro.

Auf Grund eines Gerichtsbeschlusses kann nun mit Bildern aus einer Überwachungskamera nach dem etwa 20 bis 30 Jahre alten Mann gefahndet werden. Die Polizei in Detmold bittet um Hinweise zum Täter. Zeugen können sich unter 05222-98180 melden.

Lesen Sie auch:

Zwei Tage im Krankenhaus: Polizei sucht Zeugen für Schlägerei

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2019
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!