Leichte Sprache stärkt Lesekompetenz in Bad Salzuflen

Alexandra Schaller

  • 0
Regine Link, Désirée Solle und Melanie Werner (von links) sitzen in der Stadtbücherei und blättern durch einige Bücher, die bereits in einfacher Sprache zur Verfügung stehen. - © Alexandra Schaller
Regine Link, Désirée Solle und Melanie Werner (von links) sitzen in der Stadtbücherei und blättern durch einige Bücher, die bereits in einfacher Sprache zur Verfügung stehen. (© Alexandra Schaller)

Die Volkshochschule ruft gemeinsam mit dem Büro für Leichte Sprache und der Stadtbücherei einen Lese-Klub ins Leben. Menschen mit geringer Lesekompetenz sollen dabei Spaß an Büchern finden.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2020
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!