Auffahrunfall auf der B239: Postbote wird schwer verletzt

Alexandra Schaller

  • 0
Der Postbote wurde bei dem Unfall schwer verletzt. - © Feuerwehr Bad Salzuflen
Der Postbote wurde bei dem Unfall schwer verletzt. (© Feuerwehr Bad Salzuflen)

Bad Salzuflen. Zu einem Auffahrunfall auf der B239 ist es am Montag zwischen der Lockhauser und der Oerlinghauser Straße gekommen. Der Fahrer eines Postfahrzeugs verletzte sich dabei schwer.

Auch die Bad Salzufler Feuerwehr rückte zum Einsatzort aus, heißt es von der dortigen Pressestelle. Die Straßen rundum seien in Folge des Unfalls stark überlastet gewesen. Nähere Angaben zum Unfallhergang konnte die Polizei bislang noch nicht machen.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2020
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!