Nach Brand in Ehrsen-Breden: Räume bleiben teils unbewohnbar

Alexandra Schaller

  • 0
Am Samstagmorgen zieht dicker Qualm aus einer Wohnung im Obergeschoss des Mehrfamilienhauses.  - © Feuerwehr Salzuflen
Am Samstagmorgen zieht dicker Qualm aus einer Wohnung im Obergeschoss des Mehrfamilienhauses.  (© Feuerwehr Salzuflen)

Eine Familie und eine weitere Person kommen nach einem Brand in einem Mehrfamilienhaus derzeit über die Stadt in Notunterkünften unter.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2021
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.