Konzerte und Wettbewerbe über den Sommer im Salzufler Bega-Bad

Alexandra Schaller

  • 0
Das Bega-Bad hat ab heute wieder ohne Test geöffnet. - © Alexandra Schaller
Das Bega-Bad hat ab heute wieder ohne Test geöffnet. (© Alexandra Schaller)

Bad Salzuflen. Für die kommenden Wochen planen die Stadtwerke im Bega-Bad fünf Veranstaltungen, darunter sportliche Wettbewerbe für Kinder und Familien sowie zwei Live-Konzerte. Ein Überblick.

„Splash"-Turmspringen: Los geht es am Freitag, 23. Juli, mit einem Turmspring-Wettbewerb. Zwischen 10 und 14 Uhr springen laut Mitteilung bis zu 90 Kinder in verschiedenen Altersklassen vom Sprungturm um die Wette. Eine Jury ermittelt nach der Punktevergabe die Sieger, für die es Preise zu gewinnen gibt.

„Sliding"-Rutschwettbewerb: In der Folgewoche steht Rutschen auf dem Programm: Am Freitag, 30. Juli, kommt es dabei auf die schnellste Zeit an, per Stoppuhr werden die Sieger ermittelt. Der Wettbewerb läuft von 10 bis 14 Uhr. Für das Wett-Springen und -Rutschen kann man sich ab sofort an der Kasse im Freibad am Begakamp oder per Mail an marketing@stwbs.de anmelden.

„Badespaß – das Familienevent": Unter diesem Motto laden die Stadtwerke für Samstag, 14. August, von 15 bis 19 Uhr zu einer Mischung aus Olympischen Spielen und Fußball-Europameisterschaft ein. „Actionreiche Disziplinen im Wasser und drumherum fordern vier Stunden zum Mitmachen auf", heißt es in der Ankündigung. Gefragt sind demnach Kreativität, Geschicklichkeit und Teamgeist. Eine bunte Wasser-Laufmatte oder ein gigantischer Hindernis-Parcours bieten ein abwechslungsreiches Spielparadies, versprechen die Organisatoren.

Konzert „The KaiserBeats": Die vier jungen Anzugträger aus Osnabrück sind am Samstag, 21. August, am Begakamp zu hören: Dann tritt die Band „The KaiserBeats" im Freibad auf und will das Publikum mit ihrem Open-Air-Konzert in Rock’n’Roll-Laune versetzen. Beginn ist um 19.30 Uhr, Einlass ist ab 18.30 Uhr. „Mit elektrisierender Atmosphäre sorgen sie für einen Sommerabend, der im Gedächtnis bleibt", heißt es in der Ankündigung. Dabei dürfen Klassiker von „Can’t Buy Me Love" über „Great Balls Of Fire" bis „Johnny B. Goode" nicht fehlen. Tickets für das Live-Konzert kosten 10 Euro.

Konzert „Marley’s Ghost": Sie ist laut Mitteilung Deutschland Bob-Marley-Tribute-Band Nummer Eins: „Marley’s Ghost". Am Samstag, 28. August, ist die Truppe im Bega-Bad zu hören. Beginn ist auch bei diesem Konzert um 19.30 Uhr, Einlass ab 18.30 Uhr. „Die Band steht für energetischen Reggae voller Herzblut und Leidenschaft. Mit mitreißender, authentischer und unerreichter Energie transportiert ,Marley’s Ghost‘ nicht nur die Musik und die vielen großen Songs Bob Marleys, sondern auch seine Message", heißt es. Die Besucher erwartet ein Abend mit karibischer Stimmung. Der Eintritt kostet 15 Euro.

Tickets gibt es nur im Vorverkauf und nur unter https://shop.begabad.de. Alle Informationen unter www.stwbs.de/veranstaltungen oder unter Telefon (05222) 8080.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2021
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare