Jetzt geht's vor Gericht: Krähender Hahn bringt Nachbarn zur Weißglut

Alexandra Schaller

  • 4
Friedrich-Wilhelm Biermann blättert durch einen Ordner. Im Hintergrund ist der Zaun zu erkennen, hinter dem sich der Hahn zunächst aufhielt. - © Alexandra Schaller
Friedrich-Wilhelm Biermann blättert durch einen Ordner. Im Hintergrund ist der Zaun zu erkennen, hinter dem sich der Hahn zunächst aufhielt. (© Alexandra Schaller)

Bis zu 200 Mal kräht das Tier laut Friedrich-Wilhelm Biermann und seiner Partnerin pro Tag. Die beiden haben Unterschriften gesammelt, Schiedstermine hinter sich – ohne Erfolg. "Das Tier muss weg", sagt Biermann.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.