Kunstmauer digital erleben

Michaela Weiße

  • 0
Stefan Stuckenberg, Geschäftsstellenleiter von Blomberg Marketing, und die Mitglieder der "Arbeitsgemeinschaft Kunstmauer", Elke Nolte (von links), Sabine Kühne, Heidrun Glock und Karin Siesenop, haben sich im Schweigegarten versammelt. Hier wird es in diesem Jahr keine Kunstwerke zu sehen geben, doch die "Digitale Kunstmauer" bietet eine Alternative zur Open-Air-Kunstausstellung. - © Michaela Weiße(LZ)
Stefan Stuckenberg, Geschäftsstellenleiter von Blomberg Marketing, und die Mitglieder der "Arbeitsgemeinschaft Kunstmauer", Elke Nolte (von links), Sabine Kühne, Heidrun Glock und Karin Siesenop, haben sich im Schweigegarten versammelt. Hier wird es in diesem Jahr keine Kunstwerke zu sehen geben, doch die "Digitale Kunstmauer" bietet eine Alternative zur Open-Air-Kunstausstellung. (© Michaela Weiße(LZ))

Blomberg Marketing hat sich eine Alternative zur Kunstausstellung unter freiem Himmel einfallen lassen.
Die Künstler präsentieren ihre Werke im Internet.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2020
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!