Rot und 850 Kilo schwer: Radlader hilft Rotmilan beim Fliegen

Silke Buhrmester

  • 0
Zweitschwerstes Tier der Ausstellung ist die Schnecke, die immerhin auch 550 Kilo auf die Waage bringt. Beim Aufbau helfen dem Künstler Raphael Strauch Martin Ernst und Undine Grothe (von links). - © Silke Buhrmester(LZ)
Zweitschwerstes Tier der Ausstellung ist die Schnecke, die immerhin auch 550 Kilo auf die Waage bringt. Beim Aufbau helfen dem Künstler Raphael Strauch Martin Ernst und Undine Grothe (von links). (© Silke Buhrmester(LZ))

Die Wanderausstellung „Demonstrationszug der Tiere" ist in Eschenbruch angekommen. Zehn rote Tierplastiken säumen acht Wochen lang einen sieben Kilometer langen Wanderweg am "Winterberg", um auf die Gefährdung der heimischen Wildtiere aufmerksam zu machen.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.