Unfall auf dem Nordring: Drei Personen verletzt

Jens Rademacher

  • 0
Symbolbild - © Pixabay
Symbolbild (© Pixabay)

Detmold. Bei einem Unfall auf dem Nordring (B 239) sind am Donnerstagabend drei Menschen verletzt worden.

Wie es von der Polizei hieß, stießen gegen 20 Uhr zwei Opel Astra an der Einmündung der Remmighauser auf die Barntruper Straße zusammen. Der 33-jährige Fahrer am Steuer des einen Opels wollte – aus Richtung Detmold kommend – nach links in die Barntruper Straße abbiegen. Dabei übersah er den entgegenkommenden Wagen mit einem 24-jährigen Detmolder am Steuer.

Neben den beiden Fahrern erlitt auch die 28-jährige Beifahrerin des Extertalers Blessuren. Alle kamen ins Krankenhaus. Wie schwer ihre Verletzungen sind, war am Abend noch unklar.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2019
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!