Ein Mann, ein Baum, ein Ökodrama - Peter Trabner performed im Schlosspark

Kirsten Fuhrmann

  • 0
Peter Trabner tritt in Detmold auf und führt dort das „Empedokles"-Stück auf. Im LZ-Interview erklärt er dazu einige Hintergründe – und erzählt, woran er sonst noch arbeitet.  - © Klaus Lucks
Peter Trabner tritt in Detmold auf und führt dort das „Empedokles"-Stück auf. Im LZ-Interview erklärt er dazu einige Hintergründe – und erzählt, woran er sonst noch arbeitet.  (© Klaus Lucks)

Der Tatort-Schauspieler Peter Trabner kommt erneut in die Residenz – mit seinem einzigen Freund: dem Olivengewächs.
Die One-Man-Show „Der Tod des Empedokles" ist ab Freitag zu sehen.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2020
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!