Jugendliche verletzen Zeugen schwer

veröffentlicht

  • 0
Die Polizei im Einsatz. - © Symbolbild: Pixabay
Die Polizei im Einsatz. (© Symbolbild: Pixabay)

Detmold. Für eine gefährliche Körperverletzung sucht die Polizei Zeugen. Bereits am Donnerstag, 22. Juli, war es zwischen zwei Radfahrern in der Rosenstraße zum Streit mit Folgen gekommen.

Ein älterer Mann versuchte den Streit zwischen den beiden Jugendlichen zu schlichten und wurde von einem Beteiligten geschlagen. Ein 40-Jähriger beobachtete das Ganze und kam ebenfalls zur Hilfe. Daraufhin entfernten sich die Streitenden und der verletzte ältere Herr.

Kurz darauf kam einer der Jugendlichen mit einem Freund zurück und schlug den Zeugen mit einem Fahrradschloss an den Hinterkopf. Im Rahmen der Nahbereichsfahndung konnten die Jugendlichen aufgegriffen werden, das erklärt die Polizei in einer Pressemitteilung.

Das Kriminalkommissariat 6 bittet nun den älteren Herren, der ebenfalls verletzt wurde, sich als Zeuge unter der Rufnummer 05261-9330 zu melden.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2021
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare