Lippischer Heimatbund unterstützt das "Klassenzimmer im Grünen"

Cordula Gröne

  • 0
Kinder der Weerthschule verbringen einen tollen Vormittag auf der Streuobstwiese nahe der Jugendherberge. Finanziell unterstützt hat dies der Heimatbund. Das Bild zeigt im Hintergrund (von links) Praktikant Marc Potthast, vom Heimatbund Michael Schnittger, Brigitte Scheuer, Dr. Albert Hüser und Roman Weber sowie Lehrer Tim Albrecht und Streuobstpädagogin Vanessa Kowarsch. - © Cordula Gröne(LZ)
Kinder der Weerthschule verbringen einen tollen Vormittag auf der Streuobstwiese nahe der Jugendherberge. Finanziell unterstützt hat dies der Heimatbund. Das Bild zeigt im Hintergrund (von links) Praktikant Marc Potthast, vom Heimatbund Michael Schnittger, Brigitte Scheuer, Dr. Albert Hüser und Roman Weber sowie Lehrer Tim Albrecht und Streuobstpädagogin Vanessa Kowarsch. (© Cordula Gröne(LZ))

Lernen auf der Streuobstwiese - der Lippische Heimatbund  stellt 10.000 Euro für lippische Schulklassen zur Verfügung.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2023
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.