Hubschrauber im Einsatz nach schwerem Unfall in der Innenstadt

Yvonne Glandien

  • 0
Die Polizei im Einsatz. - © Symbolbild: Pixabay
Die Polizei im Einsatz. (© Symbolbild: Pixabay)

Detmold. Eine 41-jährige Fußgängerin ist am Samstag auf der Hornschen Straße von einem Auto angefahren worden. Die Frau befand sich auf der Höhe des Zuwegs zur Fußgängerzone in der Langen Straße, als sie von einer 35-jährigen Autofahrerin, die in Richtung Remmighausen unterwegs war, angefahren wurde.

Die Fußgängerin stürzte und verletzte sich dabei laut Polizeibericht so schwer am Kopf, dass sie mit einem Rettungshubschrauber in eine Fachklinik geflogen werden musste.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare