Drei Verletzte nach Unfall mit Roller und Fahrrad in Bösingfeld

veröffentlicht

  • 0
  1. Schlagwörter:
  2. Polizei
  3. Unfall
- © dpa
Blaulicht (© dpa)

Extertal-Bösingfeld. Ein Roller und ein Fahrrad sind am Mittwochnachmittag auf der Bahnhofstraße zusammengeprallt. Beide Fahrer und ein Beifahrer wurden dabei verletzt.

Laut Polizeibericht fuhr der 16-jährige Rollerfahrer gegen 16 Uhr auf der Exterbreite in Richtung der Bahnhofstraße. An der Einmündung rollte das Kleinkraftrad etwas zu weit auf die Bahnhofstraße, wo sich zu der Zeit der 35-jährige Radfahrer befand, der in Richtung Fahrenplatz fuhr.

Beim Zusammenstoß der Fahrzeuge verletzten sich die beiden Fahrer, sowie der 16-jährige Sozius des Rollerfahrers. Alle Beteiligte trugen Schutzhelme. Der Sachschaden beträgt zirka 3.500 Euro.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2019
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!